Buderus Gasheizungen

Gas-Heiztechnik von Buderus – innovative Technologie für die Wärmeversorgung

Buderus entwickelt seit vielen Jahren nicht nur Spitzenprodukte für die konventionelle haustechnische Wärmeversorgung, sondern hat auch immer die Zukunft
der gesamten Heiztechnik im Blick. Hier sehen Sie eine Auswahl von Buderus-Produkten, die wir in unserem Programm führen.
Mehr über Buderus erfahren Sie unter www.heiztechnik.buderus.de.


Logamax plus GB132 T

Mit dieser Kompaktheizzentrale kann man bis zu 30 % Energie gegenüber alten Heizungsanlagen sparen. Der Testsieger eignet sich ideal für den Einsatz im Ein- und Zweifamilienhaus.
Die Anlage besteht aus einem Gas-Brennwertkessel mit dem Regelgerät Logamatic EMS und dem Warmwasser-Speicher Logalux – wahlweise mit 135 oder 160 l Inhalt.
Logamax plus GB132 T arbeitet in einer dem Wärmebedarf angepassten Betriebsweise und erreicht einen sehr hohen Normnutzungsgrad von bis zu 108 % und sehr geringe Emissionswerte. Für den ganzjährigen Kondensationsbetrieb sorgt der SpirAL-Rippenrohr-Wärmetauscher aus Aluminium.
Durch eine Vielzahl an Luft-Abgas-Systemen ist die Anlage auch ohne Schornstein einsetzbar. Es bestehen flexible Anschlussmöglichkeiten nach oben, hinten, rechts oder links. Der Aufstellort kann frei gewählt werden, die Montage ist einfach.

 

Logamatic EMS mit RC20RF

Das Regelsystem Logamatic EMS steuert die raumtemperaturgeführte Regelung für den Kompaktheizkessel und Heizkreise ohne Mischer. Außerdem regelt es automatisch die Temperatur des Warmwasserspeichers inkl. Ansteuerung der Warmwasser-Zirkulationspumpe und thermischer Desinfektion.
Das übersichtliche Display zeigt Raumtemperatur sowie Wartungs- und Störungsmeldungen an. Es ist eine einfach zu bedienende Digitalschaltuhr für das Wochenprogramm mit acht Standardprogrammen integriert. Die Fernbedienung RC20RF macht die Bedienung zusätzlich komfortabel.

Das System lässt sich zur bequemen Fernüberwachung mit dem Fernwirkmodem Logamatic Easycom erweitern.

Folgende Funktionen stehen dann zur Verfügung:
• Betriebsartenumschaltung über Telefon („Ferienhausfunktion“)
• Kommunikation über Standard-Telefonverbindungen und wahlweise über Internet
• Darstellung der wichtigsten Informationen und Funktionen der Heizungsanlage über Webserver im Gerät – ganz einfach über den Internet-Browser abrufbar
• Vollständige Fernabfrage und -parametrierung der angeschlossenen Heizungsanlage über PC-Software Logamatic ECO-SOFT

 

Logamax plus GB132 T und die Gas-Brennwert-Wandheizkessel Logamax plus (Falsche Produktbezeichnung?)

Die Regelung sorgt für einen außen- oder raumtemperaturgeführten Betrieb des Kompaktheizkessels und eines Heizkreises ohne Mischer. Außerdem werden automatisch die Temperatur des Warmwasserspeichers inkl. Ansteuerung der Warmwasser-Zirkulationspumpe und thermischer Desinfektion geregelt.
Das große beleuchtete Display verfügt über eine Klartextanzeige. Die Programme für jeden Heizkreis, Warmwasser, Zirkulation und thermischer Desinfektion sind individuell einstellbar.
Die Bedienung erfolgt einfach über „Drücken und Drehen“.

Das System lässt sich zur bequemen Fernüberwachung mit dem Fernwirkmodem Logamatic Easycom erweitern.

Folgende Funktionen stehen dann zur Verfügung:
• Betriebsartenumschaltung über Telefon („Ferienhausfunktion“)
• Kommunikation über Standard-Telefonverbindungen und wahlweise über Internet
• Darstellung der wichtigsten Informationen und Funktionen der Heizungsanlage über Webserver im Gerät – ganz einfach über den Internet-Browser abrufbar
• Vollständige Fernabfrage und -parametrierung der angeschlossenen Heizungsanlage über PC-Software Logamatic ECO-SOFT

 

Logamatic 4121

Die Logamatic 4121 ist eine außen- bzw. optional raumtemperaturgeführte Regelung für Anlagen mit mehreren Heizkesseln oder auch für eine Mehrkesselanlage (max. 5 Wandheizkessel) bzw. zur Ansteuerung eines Brenners mit veränderlicher Leistung (2-stufig/modulierender Brenner).
Es besteht die Möglichkeit der wahlweisen Regelung eines weiteren Heizkreises ohne Mischer und der Temperatur des Warmwasser-Speichers mit Ansteuerung der Warmwasser-Zirkulationspumpe oder die Regelung eines weiteren Heizkreises mit Mischer (Trinkwassererwärmung wird in diesem Fall über den universellen Brennerautomaten geregelt).

Das digitale Regelgerät ist durch Erweiterung mit dem Funktionsmodul FM456/FM457 als Kaskadenregelgerät für alle Buderus-Wandheizkessel geeignet.
Die Heizkennlinien werden automatisch berechnet und angepasst. Der Benutzer hat die Wahl zwischen verschiedenen Wochenheizprogrammen zur Festlegung von Heizzeiten und -pausen. Es stehen Komfortfunktionen wie Party- und Ferienfunktion zur kurzzeitigen Beeinflussung des regulären Heizprogramms zur Verfügung.
Für mehr Bequemlichkeit sorgt die BFU-Fernbedienung MEC2 zur Bedienung der Regelung vom Wohnraum aus.

 

Logano G144

Der atmosphärische Gas-Niedertemperaturheizkessel für Ein- und kleinere Mehrfamilienhäuser zeichnet sich durch einen schadstoffarmen und leisen Betrieb durch Gas-Vormischbrenner ohne Gebläse aus. Die Leistungsgrößen sind 13, 16, 20, 24, 28 und 32 kW.
Das Gerät ist in Unit-Ausführung (fertig montierte Einheit), bestehend aus Kessel, Regelsystem und atmosphärischem Gas-Vormischbrenner ohne Gebläse und wahlweise mit Warmwasser-Speicher kombinierbar. Es gibt Ausführungsvarianten für Erdgas E, Erdgas LL oder Flüssiggas; nachträgliche Umrüstungen sind möglich.
Als Regelsystem kommt Logamatic EMS mit integriertem Service-Diagnose-System zum Einsatz.

Logano G144 arbeitet mit der digitalen SAFe-Feuerungsautomatentechnik und mit einem Normnutzungsgrad von bis zu 93 % sehr wirtschaftlich. Es ist auch als Komplettsystem (Logano G144V) mit Sicherheitsgruppe, Heizkreispumpe etc. erhältlich.

 

Logano G134 multigas

Der atmosphärische Gas-Niedertemperaturheizkessel für Ein- und kleinere Mehrfamilienhäuser zeichnet sich durch einen schadstoffarmen und leisen Betrieb durch Gas-Vormischbrenner ohne Gebläse aus. Die Leistungsgrößen sind 15, 18, 22, 26, 30 und 35 kW.
Das Gerät ist in Unit-Ausführung (fertig montierte Einheit), bestehend aus Kessel, Regelsystem und atmosphärischem Gas-Vormischbrenner ohne Gebläse und wahlweise mit Warmwasser-Speicher kombinierbar. Integriert ist ein selbstregelnder „multigas“-Brenner mit automatischer Anpassung an die Gasart – Logano 134 ist deshalb für alle Erdgasarten einsetzbar. Eine Umstellung auf Flüssiggas ist möglich.
Schwitzwasser im Feuerraum und in den Nachschaltheizflächen wird durch intelligente Wasserführung mit der Thermostream-Technologie vorgebeugt.
Die Anlage ist mit einem Normnutzungsgrad von bis zu 94 % sehr wirtschaftlich und läasst sich mit den Regelsystemen Logamatic 2107 bzw. 4211 komfortabel bedienen.

 

Logano G244

Der atmosphärische Gas-Niedertemperaturheizkessel für Ein- und kleinere Mehrfamilienhäuser zeichnet sich durch einen schadstoffarmen und leisen Betrieb durch Gas-Vormischbrenner ohne Gebläse aus. Die Leistungsgrößen sind 38, 44, 50, 55, und 60 kW. Logano G244 eignet sich ideal für Gebäude mit höherem Wärmebedarf.

Das Gerät ist in Unit-Ausführung (fertig montierte Einheit), bestehend aus Kessel, Regelsystem und atmosphärischem Gas-Vormischbrenner ohne Gebläse und wahlweise mit Warmwasser-Speicher kombinierbar. Es gibt Ausführungsvarianten für Erdgas E, Erdgas LL oder Flüssiggas; nachträgliche Umrüstungen sind möglich.
Als Regelsystem kommt Logamatic EMS mit integriertem Service-Diagnose-System zum Einsatz.
Logano G244 arbeitet mit der digitalen SAFe-Feuerungsautomatentechnik und mit einem Normnutzungsgrad von bis zu 93 % sehr wirtschaftlich.


Wandhängende Speicher von Buderus

Wer in der wärmeren Jahreszeit nicht die Heizung für wenige Liter Warmwasser laufen lassen möchte, hat eine Alternative durch kurzzeitige Erwärmung – mit einem wandhängenden Speicher von Buderus. Diese Speicher werden kombiniert mit Gas-Wandkeseln oder Thermen. Es stehen Baugrößen bis zu 110 l zur Auswahl. Sie sind gut geeignet zur Gruppenversorgung von Waschbecken mit Dusche. Bei gehobenem Warmwasserbedarf sind Gas-Wandkessel auch mit bodenstehenden Speichern nahezu beliebiger Volumengrößen variierbar.