Systemtechnik

Wenn eine Heizung fehlerhaft und uneffizient arbeitet, muss sie nicht gleich veraltet oder defekt sein. Oft sind nicht optimal aufeinander eingestellte Anlagekomponenten Ursache oder Fehler bei der Installation eines etwas komplexeren Systems, wie z. B. eine Wärmepumpe.

Mit intelligenter Systemtechnik lassen sich die Komponenten einer Anlage bzw. die Kombination verschiedener Systeme, wie etwa Öl-Heizung mit Solaranlage, so steuern bzw. gestalten, dass beim Heizprozess oder der Warmwasseraufbereitung entscheidend Energie gespart werden kann.
Das gesamte Potenzial einer Heizungsanlage wird so besser ausgeschöpft.

Wir installieren Systemtechnikkomponenten für öl-, gas- und solarbetriebene Anlagen bei Neubau sowie Modernisierungen und in Mehrfamilienhäusern bzw. Großwohnanlagen.