Kombinierte Systeme

Kombinierte Systeme tragen wesentlich dazu bei, noch energiesparender zu heizen oder Warmwasser aufzubereiten. So lassen sich z. B. unsere Öl-Heizungen mit Brennwerttechnik optimal mit Solartechnik zu einer so genannten Hybrid-Heizung kombinieren, in der sich beide Systeme ausgezeichnet ergänzen.
Durch die Solarkollektoren wird die kostenlose Sonnenenergie umgewandelt in Wärme – die Öl-Heizung wird unterstützt beim Heizen und in der Warmwasserbereitstellung und die Öl-Brennwerttechnik noch sparsamer. Die Wechselwirkung „Öl–Solar“ funktioniert über einen von beiden Systemen gemeinsam genutzten Pufferspeicher, die Steuerung wird dabei von einer intelligenten Regelung übernommen.

Aber auch Gas-Heizungen lassen sich zu einer Hybrid-Heizung kombinieren – bspw. mit einer Wärmepumpe oder auch mit Solartechnik – und arbeiten dadurch noch energieeffizienter und umweltfreundlicher.
Wenn Sie Fragen zu kombinierten Systemen und Hybrid-Heizungen haben, dann wenden Sie sich bitte an uns. Wir beraten Sie gerne.