Fußbodenheizung

Schon die alten Römer wussten sie zu schätzen: Fußbodenheizungen. Sie sind komfortabel, umweltfreundlich und steigern die Lebensqualität. Da die Heizelemente unsichtbar im Boden verbaut werden, stören sie den Raumeindruck nicht. Sie bieten aber noch mehr Vorteile: Die von unten kommende Wärme verbreitet sich gleichmäßig im Raum. Staub wird so gut wie gar nicht aufgewirbelt, da es kaum Luftzirkulation gibt – ein wichtiger Punkt für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen oder Allergiker.

Kork, Laminat, PVC, Teppich oder Holz: Nahezu alle Bodenbeläge eignen sich für eine Fußbodenheizung, leiten aber in unterschiedlichem Maß die Wärme weiter. Optimal ist hier immer noch ein Untergrund aus Naturstein oder Keramikfliesen.

Bei uns bekommen Sie Fußbodenheizungen in der Warmwasser- und Elektrovariante. Elektroheizungen sind wegen der geringen Aufbauhöhe für die Nachrüstung im Altbau interessant. Warmwassergeführte Systeme kommen bevorzugt im Neubau zum Einsatz.
Lassen Sie sich kompetent und ausführlich von uns beraten.